In der FCE-Welt können Spieler mehr als nur arbeiten um ihre Grundstücke finanzieren zu können. In der Freizeit locken viele Aktivitäten in Form von Quests. Kurze schnelle oder längere schwierigere Aufgaben, die den Spieler mehr oder weniger fordern. Manche bestehen einfach nur darin, von einem Ort zum anderen zu laufen um Gegenstände abzuliefern oder NPCs anzusprechen. Andere widerum dauern länger und fordern vom Spieler Geduld, Nachdenken, Geschick oder einfach nur Glück. Am Ende jeder Quest wartet eine Belohnung, die den Spieler zwar nicht wohlhabender machen wird, aber trotzdem einen netten Zuschuss darstellt. Hat man eine Quest abgeschlossen, startet in den meisten Fällen ein Cooldown während dessen man die Quest nicht erneut starten kann. Nach Ablauf dieses Cooldowns steht die Quest wieder zur Verfügung. Manche Quests jedoch können von jedem Spieler nur ein einziges Mal abgeschlossen werden.

Ob ein NPC eine Quest zu vergeben hat, erkennt man an aufsteigenden Noten über dem NPC. In diesem Fall kann die Quest mit einem Rechtsklick auf den NPC angenommen werden.

Wir wollen an dieser Stelle nicht die Lösungen der Quests aufführen. Es sei hier lediglich auf die Quests hingewiesen und wo bzw. bei wem diese Quests gestartet werden können. Bei einigen Quests möchten wir unter Umständen, dass ihr den Startort selber findet. In diesem Fall verraten wir euch diesen natürlich nicht.

Hilfreiche Befehle, die man in die Chatleiste eingeben kann sind:

  • /quests journal: Ruft dein Questtagebuch auf, in dem deine momentanen Augaben angezeigt werden. Bei erneuter Eingabe des Befehl wird das Questtagebuch wieder weggelegt.
  • /quests quit: <Questname>: Bricht die angegebene Quest ab.
  • /quests stats: Ruft deine Questfortschritte auf.
  • /quest [name]: Zeigt deine aktuellen Questziele an. Bein Angabe von [name] werden Informationen zu der angegebenen Quest angezeigt.

In der FCE-Welt existieren Quests die hier nicht aufgeführt sind. Es handelt sich bei ihnen nicht um „klassische“ Quests, sondern Aufgaben die man im Rahmen seines Berufes oder ähnlichem erfüllen muss. Die Ausbildung zu einem Azubi-Beruf zählt bspw. dazu.


Quests

Bürgerquestreihe

Startort der Bürgerquestreihe
Startort der Bürgerquestreihe

Die Bürgerquestreihe besteht aus mehreren aufeinander aufbauenden Quests. Sobald man Blinder Passagier geworden ist (siehe. Spielerränge), spawnt man auf einem Schiff südlich des Rathauses. Dort trifft man auf den Schiffsingenieur, von dem man diese Questreihe erhält. Sie soll den Spieler in die FCE-Welt einführen und ist Voraussetzung um Bürger der Stadt zu werden.

  • Questgeber: Schiffsingenier
  • Ort: Schiff südlich vom Rathaus
  • Schwierigkeit: niedrig
  • Voraussetzung: du musst Blinder Passagier sein
  • Wiederholbarkeit: nur einmal ausführbar

Butcher Hill

Butcher Hill
Butcher Hill

Im Wilden Westen wird der Kriminelle Butcher Hill gesucht. Deine Aufgabe ist, ihn zu finden und sein Kopfgeld zu kassieren. Einfache Quests der Art „Befrage NPC“ und „Bring Gegenstand von A nach B“ warten auf dich.

  • Questgeber: finde selbst heraus, wo sich der Questgeber befindet
  • Ort: KuluHulu-Land
  • Schwierigkeit: niedrig
  • Voraussetzung: keine
  • Wiederholbarkeit: einmal täglich


Die Intrige

Butcher Hill - Geber der Quest "Die Intrige"
Butcher Hill – Geber der Quest „Die Intrige“

Als du Butcher Hill findest, erzählt er dir von einer Intrige gegen ihn. Du musst die Sache aufklären und die Wahrheit ans Licht bringen, indem du ein paar leichte Rätsel lösen und mit einigen NPCs redest.

  • Questgeber: Butcher Hill
  • Ort: KuluHulu-Land
  • Schwierigkeit: niedrig
  • Voraussetung: Questbelohnung der Quest Butcher Hill
  • Wiederholbarkeit: einmal täglich

Die Seele des Pharao

Das Grabmahl des verstorbenen Pharaos
Das Grabmahl des verstorbenen Pharaos

In Ägypten ist vor Kurzem der Pharao gestorben. Seitdem häufen sich bedenkliche Phänomene, die Sorge in der Bevölkerung hervorrufen. Beruhige das Volk, finde und beseitige danach die Ursache der Phänomene. Zu Beginn warten ein paar leichte Erledigungen auf dich. Später triffst du auf den Geist des verstorbenen Pharaos, löst das Rätsel im verschollenen Tempel und musst die Seele des Pharaos erlösen.

  • Questgeber: finde selbst heraus, wo sich der Questgeber befindet
  • Ort: KuluHulu-Land
  • Schwerigkeit: mittel
  • Voraussetzung: keine
  • Wiederholbarkeit: einmal täglich


Der Piratenschatz

Port Salem - Ort der Quest "Der Piratenschatz"
Port Salem – Ort der Quest „Der Piratenschatz“

Der Kapitän und Befehlshaber von Port Salem will die Kassen des Hafens aufstocken. Er braucht dazu den Schatz eines verfluchten Piratenschiffs. Es scheint jedoch, als wäre dieses Schiff verlassen und vom Schatz fehlt jede Spur. Die Quest konfrontiert dich mit Erzählungen über ein Geisterschiff vor der Küste, einem Fluch und am Ende wartete ein großer Schatz auf dich.

  • Questgeber: Besucher in der Parkbahn-Station von Port Salem
  • Ort: KuluHulu-Land
  • Schwierigkeit: mittel
  • Voraussetzung: keine
  • Wiederholbarkeit: alle acht Minecraft-Tage

Der Kurs der Maya

Maya-Tempel
Maya-Tempel

Als Abenteurer im tiefen Dschungel stößt du auf einen alten Tempel. Du findest einen Eingang und erhoffst dir sagenhafte Reichtümer. Deine Erkundung des Tempels führt dich durch enge Gänge, große Höhlen und gefährliche Schluchten. Viele Rätsel warten darauf, von dir gelöst zu werden und es ist nicht gewiss, ob du den Tempel jemals wieder lebend verlässt.

  • Questgeber: keiner
  • Ort: KuluHulu-Land
  • Schwierigkeit: hoch
  • Voraussetzung: keine
  • Wiederholbarkeit: jederzeit durchführbar

Freizeitaktivitäten

Neben den Quests existieren noch andere Attraktionen in der FCE-Welt, bei denen keine Belohnungen auf den Spieler warten. Sie sind aber ideal um sich mit anderen Spielern zu messen, oder einfach nur um die Zeit totzuschlagen. Den Spielern steht es frei, einen eigenen Wettkampf daraus zu machen und die Siegbedingungen sowie Belohnungen unter sich auszuhandeln.

Einige davon sollen hier aufgeführt werden.



Achterbahn

Holzachterbahn
Holzachterbahn

Eine große solide Holzachterbahn im KuluHulu-Land weckt das klassische Gefühl rüttelnder Wagen und ächzendem Holz. Steig auf in schwindelerrende Höhen, fahr durch einen Tunnel und erlebe die Fliehkraft in engen Kurven. Ein Spaß für Liebhaber altbewährter Achterbahnen.



Märchenschloss

Märchenschloss
Märchenschloss

Das traumhafte Märchenschloss am Ende der Eingangspromenade im KuluHulu-Land beherbergt ein Jump’n’Run, das dem Spieler all sein akrobatisches Geschick abverlangt. Farbenfrohe Räume warten mit Spring- und Klettereinlagen.



Kartbahn

Teil der Kartbahn
Teil der Kartbahn

Spielern die sich in einem Wettrennen beweisen möchten, gibt die Kartbahn im KuluHulu-Land die Möglichkeit dazu. Fahrt in atemberaubender Geschwindigkeit durch enge Kurven, durch einen Unterwassertunnel, eine verlassene Mine, die mittelalterliche Stadt, durchquere ein Labyrinth sowie eine massive Glaskuppel und überquere als Erster die Ziellinie.



Creepy Castle

Creepy Castle bei Nacht
Creepy Castle bei Nacht

Wer sich gern die Haare zu Berge stehen lässt, der sollte eine Runde im Creepy Castle drehen. In diesem – äußerlich dem Schloss Drachenburg nahe Bonn nachempfundenen – Anwesen lebt der Geist eines verfluchten Mädchens. Fahre durch verwundene Gänge, durchquere die Folterkammer, wage dich hinaus auf den Friedhof, habe den Mut für gruselige Kammern sowie verlassene Wohnräume und begib dich durch surreale Räume. Creepy Castle versucht mit einfachen Mitteln den ein oder anderen Schreckmoment beim Spieler zu verursachen.