Die FCE-Welt ist groß und die Distanzen sind weit. Würde man alle Strecken zu Fuß zurücklegen, verbrächte man einen Großteil der Zeit mit Laufen und der Spielspaß ginge in den Keller. Daher existieren zwei grundlegende Mögichkeiten, mit denen man sich schnell von einem Ort zum anderen bewegen kann: Das Bahnnetz, sowie Individualverkehr in Form von eigenen Autos.

Das Bahnnetz

Druckplatten in Beverly Chills
Druckplatten in Beverly Chills

Bahnhöfe an denen sich mehrere Linien kreuzen besitzen für jede Linie einen eigenen Bahnsteig. An jedem Bahnsteig widerum sind Druckplatten installiert, bei deren Betreten ein Zug der entsprechenden Linie gerufen wird. Denn im Gegensatz zum richtigen Leben fahren die Züge der FCE-Welt nicht nach einem vorgegebenen Fahrplan, sondern werden gerufen sobald man sie benötigt. Hat man die Druckplatten betreten, fährt der Zug in den Bahnsteig ein und wartet einen kurzen Moment. Währenddessen kann man mit einem Rechtsklick auf einen der Waggons einsteigen. Verlassen kann man den Zug wieder durch Drücken der Umschalt-Taste (⇑) solange er sich noch am Bahnsteig befindet. Sobald der Zug aus dem Bahnsteig herausfährt, ist ein Aussteigen nicht mehr möglich und man reist bis zur nächsten Station. Dort angekommen kann man den Zug natürlich wieder verlassen.

Doch Bahnfahren ist wie im echten Leben nicht kostenlos. Für die Fahrt von einer Station zur nächsten ist ein Ticketpreis fällig, der automatisch vom Portemonnaie des Spieler abgezogen wird, sobald man den Bahnsteig verlassen hat.
Derzeit ist Bahnfahren kostenlos. Wir arbeiten jedoch an einer Lösung, dass sich dieser Zustand zur Freude aller Spieler bald ändert. Also macht fleißig Gebrauch davon und nutzt die Öffentlichen Verkehrsmittel solange dafür kein Geld nötig ist.

In der folgenden Übersicht sind das Bahnnetz sowie die Ticketpreise der Linien abgebildet. Keine Sorge – ihr müsst nicht die gesamte Übersicht auswendig lernen. Zum einen könnt ihr auf dieser Seite jederzeit nachsehen und zum Anderen habt ihr die Strecke die ihr am häufigsten fahrt im Kopf.

Das Bahnnetz der FCE-Welt
Das Bahnnetz der FCE-Welt

Ticketpreise:

  • Stadtlinie (rot): 1,50 Mark
  • Regionalverkehr (gelb): 2,50 Mark
  • Fernverkehr (blau): 3,00 Mark
  • Dream Hills InterCity (violett): 5,00 Mark
  • Vice City Line (grün): 1,50 Mark
  • Dubai Speedway (schwarz): 1,00 Mark
  • Beverly Chills Line (türkis): kostenlos

Eigene Autos

Bevor die FCE-Welt im Jahr 2016 ihre Pforten schloss (s. Startseite) existierte ein Plugin mit dem es möglich war, Loren als eigene Autos zu verwenden. Mit diesen konnte man sich auf jeder Straße der FCE-Welt fortbewegen und war nicht mehr auf das Bahnnetz angewiesen. Doch Minecraft entwickelte sich weiter und dieses Plugin schien zum Zeitpunkt der Neueröffnung von realistic-minecraft.de nicht mehr zu funktionieren. Deshalb arbeiten wir derzeit an einer anderen Lösung, wieder Individualverkehr in der FCE-Welt einzuführen. Habt bitte Verständnis, dass zum derzeitigen Stand des Servers dieses Projekt keine hohe Priorität besitzt. Sobald wir jedoch eine Lösung gefunden haben, werden wir dies hier aufführen.